Fehlsichtigkeiten

Fernbrille

Egal ob bei der Einschulung oder im hohen Alter: Kurzsichtigkeit kann jeden von uns betreffen. Man bemerkt sie daran, dass das Buch beim Lesen immer näher an die Augen rückt oder die Couch viel zu weit vom Fernseher entfernt ist. Manche Leute kriechen förmlich in ihren PC-Bildschirm, andere wissen nicht einmal mehr, ob ihre Küchenfliesen nun marmoriert sind oder nicht. Tatsächlich belegen Studien, dass jeder sechste Nicht-Brillenträger Anzeichen für eingeschränktes Sehvermögen aufweist und viel zu viele Bundesbürger unzureichende Sehhilfen nutzen. Dabei braucht sich heute keiner mehr für seine Brille schämen ? egal welches Alter er hat. Innovative Gläser und modische Fassungen können sogar den Typ eines jeden unterstreichen.
Impressum