Fehlsichtigkeiten

Gleitsichtbrille

Wer kennt es nicht: Zeitung lesen ? Brille auf. Auf die Wanduhr sehen ? Brille ab. Die Armbanduhr stellen ? Brille auf. Den richtigen Hut suchen ? Brille ab. Sie können den ganzen Tag damit verbringen, Ihre Brille auf und ab zu setzen. Sie können sich aber auch für eine Gleitsichtbrille entscheiden und dem ständigen Auf und Ab ein Ende bereiten. Moderne Gleitsichtbrillen sind hoch verträglich und benötigen keine langen Eingewöhnungszeiten mehr. Außerdem haben sie den Vorteil zur Bifokalbrille, dass kein Bruch in Ihrem Sehfeld entsteht. Sie können stufenlos Sehen und damit Treppen, Autofahrten und Tennisspiele meistern. Damit sie aktiv leben können.
Impressum